Blog

05
Jul

NY wird immer „grüner“

· · · · · · · · · · · · · · · | Allgemein · Architektur · Design · Living · Photography · Reisen · Travel

Woran denkt man zunächst bei NEW YORK?
Wolkenkratzer, viele Menschen, pulsierend, the city that doesn’t sleep, Unrast, gelbe Taxis, Hudson River und-und-und.
Denkt man auch an „Grün“?
Okay – der Central Park wird auch als „Grüne Lunge“ der Stadt bezeichnet und ist schon an sich wunderschön.
Dann gibt es noch seit einigen Jahren die „High Line“, die zur Grünfläche umfunktionierte ehemalige Güterzug-Trasse.

Inzwischen wurde ein weiteres „grünes“ Projekt eröffnet: der lang-erwartetet Domino Park !
Einen interessanten Artikel hierzu gibt es hier .

Read More
03
Jul

Spannende Kollaboration im Anmarsch!

· · · · · · · · · · · · · · · · · | Allgemein · Branding · Design · Innenarchitektur · Living · Retail

Ich sage nur:
adidas
Ikea
Lego!
Wer kennt sie nicht?
Bei olafur eliasson  musste ich zugegebenermaßen nachsehen, wer/ was sich dahinter verbirgt.

Alle 4 wollen nun eine Kollaboration eingehen und zusammenarbeiten.
Das verspricht spannend zu werden!

Ein bißchen mehr Hintergrund-Infos zu diesem Projekt findet man hier.

Read More
29
Jun

Wie werde ich produktiver?

· · · · · · · · · · · | Allgemein · Living · Travel

Wer kennt das nicht:
trotz ausreichend (?) Schlaf wollen sich die Augen morgens nicht öffenen.
X-Mal den Wecker auf „Snooze“ gestellt, dann aus den Laken geschält, unter die Dusche, Kaffee, Frühstück – GÄHN – ab zur Arbeit.

Wie kann ich das ändern?

Any ideas?

Der Artikel „The First Four Things You Should Do Every Workday“  gibt ein paar Tips, mit denen der Arbeitstag leichter zu starten und zu bewältigen sein soll.
Ob das klappt?
Einen Versuch ist es wert – los geht’s!

Read More
26
Jun

Zukunftsmusik?

· · · · · · · · · · · · · · | Allgemein · Architektur · Branding · Design · Innenarchitektur · Living · Photography · Reisen · Travel

Unser bekanntester Astronaut Alexander Gerst ist derzeit und für die nächsten Monate bekanntermaßen wieder im All unterwegs. Dabei hat er – wie Zeitungen berichten – sogar die Möglichkeit die Spiele der Fussball-Nationalmannschaft beizuwohnen.

Aber wie würde es sich im All leben? Und wie könnte das aussehen gestaltungs-technisch?

Philippe Stark  hat sich darüber Gedanken gemacht und einen waben-artiges Wohn-Modul für zukünftige Weltraumtouristen entworfen.

Ganz schön schräg was da so alles auf uns zukommt – hier kann man sich einen Eindruck verschaffen.

 

Read More
21
Jun

Tag der Architektur 2018

· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · | Allgemein · Architektur · Design · Innenarchitektur · Living · Photography · Travel

Jedes Jahr findet der „Tag der Architektur“ statt, in NRW am kommenden Wochenende (23. und 24. Juni).

Das diesjährige Motto lautet „Architektur bleibt!“An diesem Tag haben Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner, Architekturinteressierte, Bauherren, Bau-Liebhaber und Interessierte die Möglichkeit diverse Objekte (auch private, die normalerweise nicht der Öffentlichkeit zugänglich sind) zu besuchen und zu besichtigen. Kommunikation ist erwünscht und so ergeben sich immer wieder interessante Gespräche vor Ort.

Die AKNW (Architektenkammer Nordrhein-Westfalen) hat verschiedene Quellen zur Information zusammengestellt:
Objektliste 
eine App für ios und android. Weitere Informationen hier
Wer schnell ist, kann sich noch die Broschüre  besorgen
oder im Archiv  über die Veranstaltung der letzten Jahren recherchieren.

Read More
19
Jun

Architektur & Fotografie auf Instagram

· · · · · · · · · · · · · | Allgemein · Architektur · Design · Digital · Innenarchitektur · Living · Photography · Reisen · Travel

Wie war unser Leben eingentlich vor Instagram?
Vermutlich ziemlich langweilig… aber wir haben auch gut gelebt?!
Denn ich gebe zu – auch ich ertappe mich immer wieder dabei, wann immer ich in irgendeinem Wartezimmer sitze, auf Zugreisen oder allen möglichen anderen Situationen: schnell ein Blick auf Instagram.

Die vielen bunten Bilder (mal interessant, mal weniger interessant) verleiten einen dann auch wieder länger als beabsichtigt „im Netz“ zu bleiben und ZACK – ist man schon wieder gefangen in der „Online-Welt“.

Natürlich gibt es auch viele Architekten, Büros, Fotografen und weitere Beteiligte, die ihre Werke auf Instagram präsentieren.
Ich habe mal ein paar Accounts zusammengetragen, die ich persönlich für besuchenswert halte:

Vdubl Mischung aus Architektur, Fotografie und Mode

the_architecture_photographer viele bunte, colorierte Bilder

sgpoonie  einfach schöne Fotos

happy_desingg  ganz viel schönes Interior

grimadesign viele wundervolle Bilder

martinsnobr  Tolle Mischung aus Architektur- und Naturfotos

Architektoursbarcelona Wunderbare Barcelona-Architektur-Bilder

Cristinabergamo Super Farben, tolle Bilder diverser Themen

Jgneukomm Architekt in NY mit vielen tollen, verschiedenen Architektur-Motiven

Orlando.olher.arquiteto Schöne Mischung aus Architektur, Interior und-und-und

Es sind noch soooo viele unentdeckte Accounts zu finden – vielleicht erweitere ich diese Liste bei Zeiten einmal in einem weiteren Beitrag.
Jetzt aber erstmal:

Viel Spaß beim Stöbern und Schwelgen :-)!

Read More
12
Jun

Einfach nur WOW: Apples (neues) Headquater

· · · · · · · · · · · · · · · · | Allgemein · Architektur · Design · Innenarchitektur · Travel

Apples neues Headquater liegt nicht mehr – wir man vermuten würden – mitten im Silicon Valley.

Nein – Apple hat sich raus bewegt aus der Betonwüste einer Innenstadt. Keine dicht-an-dicht gebauten Häuser mehr, sondern hat nun auf „Natur“ gesetzt.

The Apple Ring“ heißt der Firmensitz nun, Entworfen vom englischen Star-Architekten-Team rund um Sir Norman Foster .
Tausende neue Bäume wurden gepflanzt, alles findet im Rund des Gebäudes statt: vom Parken über die Arbeit bis zum „chillen“ im Cafeteria-Atrium.
Dies mutet auf Bildern wie ein riesiger Apple-Store an: gross, hohe Decken, dezente und unauffällige Möbelierung.
Einen interessanten Bericht über dieses Gebäude, die Entwicklung und Ideen dahinter findet man hier .

Read More
09
Jun

Warmes Licht – kaltes Licht – was denn nun?

· · · · · · · · · · · · | Allgemein · Architektur · Design · Innenarchitektur · Living

„Hygge“ ist das derzeitige Modewort wenn es um das Thema Wohnen geht. Gemütlich soll es sein, „heimelig“. Das Licht nicht zu hell – man soll sich wohlfühlen.

Dann gibt es noch Hochvolt- und Niedervolt-Halogenlampen, LED’s, E27- und E14-Fassungen – da blickt doch kaum noch jemand durch?

In der Zeitschrift „Living@home“ habe ich hier habe ich ein interessantes Interview mit einem Licht-Designer gefunden, der nicht nur die o.a. Begriffe erklärt, sondern auch klarstellt, warum warmes Licht nicht immer direkt besser ist.

Viel Spaß beim Lesen!

 

Read More
05
Jun

Wir vermüllen unsere Welt – zum Thema Nachhaltigkeit im Handel

· · · · · · · · · · · | Allgemein · Branding · Living · Retail

Momentan ist es in aller Munde, das Thema Nachhaltigkeit. Wichtig ist es – und interessant. Da diskutiert man über den Wegfall von „Stroh“halmen oder Plastiktellern und im Handel taucht zelophaniertes „Bio“-Gemüse auf.
Schon schräg…
Zum aktuellen Thema gibt es aus gegebenem Anlass einen sehr interessanten Artikel in „Zeit online“ 

Fakt ist: Plastikmüll überschwemmt die Weltmeere, immer mehr Fische und alle Meerestiere krepieren erbärmlich, weil z.B. Meeresschildkröten im Wasser herumschwimmende Plastiktüten für eine leckere Mahlzeit halten und gehen daran erbärmlich zu Grunde.

Wir müssen also etwas tun!

Auch den Handel muss dieses Thema nicht nur aktuell, sondern auch nachhaltig (im wahrsten Sinne des Wortes) beschäftigen.
Und so platzieren z.B. Edeka und Rewe Nachhaltigkeitskampagnen derzeit in den Fokus. Natürlich sind auch noch einige andere Retailer dabei – anders geht es gar nicht. Diese Beiden sind mir bei meiner Recherche nur direkt „über den Weg“ gelaufen…
Hoffentlich halten sich die Händler auch an das in ihren Kampagnen versprochene.

Wer sich mehr über bestimmte Marken informieren möchte und wie nachhaltig diese handeln, findet hier interessante Informationen und Übersichten. Vertreten sind alle möglichen Retail-Sparten – von der Mode, über Telekommunikation bis zu Essen & Trinken etc.

Sehr interessant und zu empfehlen einfach mal darin zu stöbern.

Read More
30
Mai

Shoppen für Männer

· · · · · · · · · · · · · · · | Allgemein · Architektur · Branding · Design · Digital · Innenarchitektur · Living · Reisen · Retail · Travel

Es ist kein Geheimnis: die meisten Männer shoppen nicht gern. In den letzten Jahren haben diverse Retailer daher bereits versucht das „Erlebnis des Shoppings“ Männern näher zu bringen und so angenehm zu gestalten wie möglich. Da tauchten plötzlich maskulin-anmutende Ledersessel auf, Motorräder wurden als Dekoration in die Verkaufsetagen gestellt, die Wandgestaltung in einigen Bereichen wurde „männlicher“: Backstein-Anmutung statt floraler Muster.

Hat es etwas geholfen? Ich weiß es nicht.

Nun hat sich die US-amerikanische Kaufhaus- und Versandhauskette NORDSTROM, Inc.  etwas neues ausgedacht: ein Kaufhaus, das explizit für Männer ist. Leider nicht bei uns, sondern in NY. Hier findet man dann auf einer Fläche von rund 4500m² verteilt auf drei Etagen was das Männer-Herz begehrt. Service- und Convenience stehen im Vordergrund, „Customizing“ wird GROSS geschrieben.

Modemarken wie Calvin Klein, Comme des Garcons, Balenciaga und und und präsentieren sich in für Männer ansprechend gestalteten Umgebung. Erworbene Produkte können in „Customizing-Stationen“ personalisiert werden. Touchscreens zur weiteren Recherche bestimmen ausserdem das Shop-Bild.
Wer also demnächst mal einen NY plant, sollte sich dieses neue Shop-Konzept einfach mal anschauen.

Weitere Informationen, Adresse, Öffnungszeiten etc findet man direkt hier auf der eigens für Nordstrom Men’s Store NY gestalteten Webseite.

Read More